via Myschlager.de

 

Alexander Rybak wurde 1986 in der Weißrussischen Sowjetrepublik in eine Künstlerfamilie hineingeboren. Seine Mutter ist die bekannte Pianistin Natalia Walentinowna Rybak, sein Vater der Violinist Igor Alexandrowitsch Rybak. Im Alter von vier Jahren siedelte Rybak mit seinen Eltern nach Norwegen über.
Im Jahr 2004 erhielt Rybak in Norwegen den renommierten

Anders-Jahres-Kulturpreis. Zwei Jahre später gewann er mit seinem selbstkomponierten Song Foolin’ den Talentwettbewerb Kjempesjansen des Norwegischen Rundfunks (NRK).

Am 21. Februar 2009 entschied Rybak in Oslo den Melodi Grand Prix, die norwegische nationale Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest 2009 in Moskau, mit dem Lied Fairytale („Märchen“) für sich. Der Titel belegte im Frühjahr 2009 acht Wochen lang Platz 1 der norwegischen Charts. Am 16. Mai 2009 gelang es Rybak, mit Rekordvorsprung den Eurovision Song Contest für sich zu entscheiden. Mit einer Gesamtpunktzahl von 387 Punkten überbot er den bisherigen Finalrekord von 292 Punkten, den die finnische Gruppe Lordi mit dem Titel Hard Rock Hallelujah 2006 in Athen aufgestellt hatte, gleichzeitig erreichte der Beitrag den bislang größten Abstand zum Zweitplatzierten Paula Seling wurde 1978 in Rumänien geboren und entwickelte früh Ihre musikalische Laufbahn als Komponistin und Sängerin.

Der Durchbruch als Sängerin in Rumänien gelang Paula Seling im Jahr 2002. Sie wurde rückwirkend von der rumänischen Musikindustrie als beste Künstlerin ausgezeichnet und gewann bei den heimischen MTV Music Awards. den Preis für das beste Musikvideo für den Song Serile verii (deutsch: Sommerabende). Von der rumänischen Frauenzeitschrift Avantaje als Frau des Jahres geehrt, gewann sie auch das Musikfestival „Goldener Hirsch“ in Brașov und war Gegenstand einer Dokumentation des Briten Tony Hawks.

Gemeinsam mit dem Sänger Ovi nahm sie für Ihr Heimatland beim 55. Eurovision Song Contest im Jahre 2010 teil und die beiden erreichten den 3. Platz nach Lena und der türkischen Band Manga.
Nun veröffentlichen Alexander Rybak und Paula Seling Ihr erste Single als Duett, nachdem sie sich bei einigen TV Auftritten bereits kennen und schätzen gelernt haben.

„I’LL SHOW YOU“ ist eine einzigartige Zusammenarbeit zweier großer Stars der Eurovisionsbühne die nicht nur Ihre gesanglichen Qualitäten in einem Ohrwurm vereint, sondern auch Alexanders Künste auf seiner Violine aufzeigt!
Für diverse Open Air und TV Auftritte in Europa sind beide bereits gebucht um Ihre erste gemeinsame Produktion vorzustellen.

Quelle: Spectre Records

Advertisements