Auch einem echten Weltstar wie Josh Groban bleibt diese Spezies leider nicht erspart:

Advertisements