fady-maalouf-blessed-cover-album

Pressemitteilung des NDR:

„Hamburg Sounds“ startet im neuen Jahr an einem neuen Veranstaltungsort: Ab Montag, 9. Februar, wird die Radiosendung von NDR 90,3 um 20.00 Uhr in den „Fliegenden Bauten“ an der Hamburger Glacischaussee aufgezeichnet. Gäste von „Hamburg Sounds“-Moderator Christian Buhk sind am 9. Februar Fady Maalouf, Max Mutzke, die Sängerin San Glaser und die Rockband Elephant. NDR 90,3 überträgt das Konzert erstmals im Video-Livestream unter www.ndr903.de.  

Fady Maalouf wurde als Finalist der fünften Staffel der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt, die im Frühjahr 2008 ausgestrahlt wurde. Der Popsänger libanesisch-deutscher Herkunft sang als Jugendlicher in einem Kinderchor, bevor er mit 17 Jahren erste Erfolge als Sänger feiern konnte. Seit gut zwei Jahren lebt der 32-jährige Fady in Hamburg. Bei „Hamburg Sounds“ wird der Künstler, begleitet von einem Pianisten, seine beachtlichen Gesangsqualitäten unter Beweis stellen.

 

Termin: Montag, 9. Februar, 20.00 Uhr, „Fliegende Bauten“, Hamburg
Sendung: Sonntag, 15. Februar, 20.00 Uhr, NDR 90,3

Advertisements